Karsten Altenhain

Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Medienrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Forschungsschwerpunkte:
  • Im Bereich des Straf- und Wirtschaftsstrafrechts liegen die Forschungsschwerpunkte bei der Geldwäsche und der Gewinnabschöpfung, den Bilanz- und Insolvenzdelikten sowie dem Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktstrafrecht.
  • Im Medienrecht sind hauptsächliche Forschungsinteressen der Jugendmedienschutz, die Computerkriminalität und die Verantwortlichkeit für strafbare Inhalte in digitalen Medien.
  • Im Strafprozessrecht liegt der Fokus auf der Nutzung moderner Medien und dem Umgang mit den Medien im Strafverfahren sowie auf der Verständigung im Strafverfahren.