Marco Mansdörfer

© Bild: 089webdesign.de

Lehrstuhl für Strafrecht einschließlich Wirtschaftsstrafrecht und Strafprozessrecht an der Universität des Saarlandes

Kurzvita

Jahrgang 1975 1994-2001 Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität 2004 Promotion im Europäischen Strafverfahrensrecht 2004-2010 Habilitation zum Wirtschaftsstrafrecht 2010 Lehrbefugnis für Deutsches und Europäisches Strafrecht und Strafverfahrensrecht 2010-2012 Rechtsanwalt und Strafverteidiger im Strafverteidiger Gillmeister Rode Trüg in Freiburg i.Brsg seit 2013 ordentlicher Professor mit Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht, einschließlich Wirtschaftsstrafrecht an der Universität des Saarlandes, zugleich weiter Verteidiger und Gutachter    Tätigkeitsbeispiele Gutachten für Verbände im den Bereichen IT, Wirtschaft, Finanzen, Versicherungsunternehmen - Beratung großer und kleiner Wirtschaftsunternehmen - Präventivberatung z.B. im Gesundheitswesen oder Medienrecht -  Verteidigung gegen Verfallsanordnung im Glücksspielrecht - Beratung und Vertretung im Strafrecht mit Bezug zum kommunalen Wirtschaftsrecht, Korruption, Untreue in Unternehmen - Vertretung des CEO einer börsennotierten AG gegen den Vorwurf der Bilanz- und Martmanipulation und des Betruges - verschiedene Verfahren wegen Sozialversicherungsbeiträgen (§ 266a)   Diverse Publikationen zum Deutschen und Europäischen Strafrecht und Strafprozessrecht