Mitglieder

Im Kriminalpolitischen Kreis (KriK) arbeiten StrafrechtslehrerInnen aus verschiedenen Universitäten zu aktuellen und grundlegenden kriminalpolitischen Themen.